Wenn sich der Software-Ingenieur als Unternehmer fühlt.

26.10.2021

Nicolas Burri ist, einfach gesagt, dafür verantwortlich, dass der Kunde am Schluss eine Software erhält, die macht und hält, was sie verspricht. Was er bei Ergon spannend findet? «Es hiess von Anfang an: Du bist für dich und deine Projekte selbst verantwortlich. Mach das was du machen würdest, wenn es deine eigene Firma wäre.» Das habe er noch bei keinem anderen Unternehmen in dieser Grösse erlebt.

«Ich bin Software-Ingenieur, doch bei Ergon fühlt es sich an, als wäre ich Unternehmer.»

Nicolas Burri Senior Software Engineer, Ergon

Anlässlich der Kampagne #weloveit porträtieren wir 21 unserer 350 Arbeitskolleg:innen aus diversen Abteilungen. Wir befragten sie zu ihrem Aufgabengebiet, was sie inspiriert und motiviert. Und warum sie gerne bei Ergon arbeiten.

Interesse geweckt?

Komm zu uns ins Team.

Jetzt bewerben →