IoT Breakfast am 26. Juni 2019

24.05.2019

 

IoT eröffnet vollständig neue Geschäftsmöglichkeiten, die erhöhten Kundennutzen schaffen und dazu beitragen, sich von den Mitbewerbern abzuheben.

An unserem Business Breakfast in Zusammenarbeit mit der Computerworld erfahren Sie, wie und wo Unternehmen mit IoT zusätzlichen Kundennutzen schaffen können und wie die Bossard Gruppe mit ihren smarten Logistiksystem Produktionsstätten wie die von Tesla optimiert.

Wann: 26. Juni 2019, 8.00 - 10.00 Uhr

Wo: Hotel Schweizerhof, Zürich

Anmeldung: Via E-Mail an event@ergon.ch

Dieser Event richtet sich an C-Level- sowie an Entscheider von Digitalisierungsprojekten.

Die Vorträge

IoT – aus Sicht des Kunden

Durch die Vernetzung ihrer Produkte sind Unternehmen in der Lage, eine neue Qualität der Customer Experience zu ermöglichen. Daten der Produkte im Feld können genutzt werden, um diese auch nach dem Kauf kontinuierlich zu verbessern. Produkte werden zu Services, neue Geschäftsmodelle entstehen.

Benedikt Ostermaier, Head of IoT von Ergon Informatik erklärt, wie und wo Unternehmen mit IoT zusätzlichen Kundennutzen schaffen können.

Mit IoT Schrauben liefern. Brauchts das?

Mit den intelligenten Lösungen «Smart Factory Logistics» hat Bossard in der Branche neue Standards für ein reibungsloses und zuverlässiges Supply Chain Management gesetzt und optimiert damit nicht nur Produktionsstätten wie die des Grosskunden Tesla, sondern sorgt auch dafür, dass sich ihre Kunden voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen fokussieren können.

Die Erfolgsgeschichte erzählt von Urs Güttinger, CTO der Bossard Gruppe.

Die Bossard Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Produktlösungen und Dienstleistungen in der industriellen Verbindungs- und Montagetechnik und nimmt beim Aufbau intelligenter Produktionsstätten im Sinne von Industrie 4.0 eine Vorreiterrolle ein. Mit einem Produktsortiment von über 1 000 000 Artikeln sowie der ausgewiesenen Kompetenz in der technischen Beratung (Engineering) und der Lagerbewirtschaftung (Logistik), gehört Bossard als Komplettanbieter und Industriepartner zu den etablierten Unternehmen.

Das Programm

ab 8.00 Uhr
Eintreffen der Gäste

8.15 Uhr
Begrüssung

Ingo Rausch, Verlagsleiter Computerworld
George Sarpong, Chefredaktor Computerworld

8.20 Uhr
IoT – aus Sicht des Kunden

Benedikt Ostermaier, Head of IoT, Ergon Informatik AG

8.40 Uhr
Mit IoT Schrauben liefern. Brauchts das?

Urs Güttinger, CTO, Bossard Gruppe

9.15 Uhr
Diskussion, Fragen und gemeinsames Frühstück

10.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und spannende Diskussionen!